Die Ausstattung der Tankwägen mit einem mobilen System zur Fakturierung bzw. zur Erfassung der praktischen Vorgänge durch den Fahrer, schaffen ein Höchstmaß an Effizienz und Transparenz.

Effizienz, da ein nennenswerter Teil der Tourenrückerfassung entfällt, die Rechnungserstellung beschleunigt wird (Liquiditätseffekt). Tranparenz entsteht dann, wenn ihr mobiles Tankwagensystem es auch ermöglicht verschiedene Tourendaten mit zu überliefern und eine Ortung bietet.

Die in BüroWARE Oil sehr breit aufgestellte Tourenverwaltung stellen eine Ideale Basis für die Bereitstellung und Verarbeitung der Fahrzeug-Tourendaten dar.

Die BüroWARE Oil TDL-Schnittstelle unterstüzt alle Funktionen des TDL Standards, also auch Vorgänge wie Beladungen und ungeplante Aufträge. Mittels der TDL-Schnittstelle können übrigens auch Daten mit externen Spediteuren ausgetauscht werden.

Die BüroWARE Oil Schnittstelle zum „MTW Fahrverkauf“ ist eine Direktanbindung der Mobilen Fahrzeugcomputer des Herstellers PC-Systeme.at. Mit diesem Kooperationspartner können noch etwas mehr Datenbereiche als im TDL-Standard ausgetauscht werden.

Die BüroWARE Oil LOMO-Schnittstelle ermöglicht die Direktanbindung des LOMO-Fahrzeug- und Dispositionssystems.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok